README.md 1.73 KB
Newer Older
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
Praktikum Digitaltechnik
========================

Im Rahmen des Praktikums Digitaltechnik wird eine Schrittmotorsteuerung entworfen. In jedem Praktikumsversuch wird eine neue Komponente fuer die Steuerung vorgestellt. 

  * Multiplexer
  * Binaer zu 7Segment Konverter
  * Addierer
  * Zaehler
  * Flankenerkennung
  * Zustandsautomat zur Auswertung eines Drehgebers
  * Ansteuerung Schrittmotor
  
Technische Umsetzung
--------------------

### Entwicklungsumgebung

Die Schaltungsteile sind in VHDL beschrieben. Als FPGA Board
wird das Altera DE1 Board verwendet. Die Designsoftware ist kostenlos von Altera erhaeltlich. 

  * Synthese: Altera Quartus II
  * Simulation: Altera Mentor Modelsim (Web Edition)

Die Designsoftware ist auf einer virtuellen Maschine fertig installiert. Eine Beschreibung ist hier: http://www.hs-augsburg.de/~beckmanf/dokuwiki/doku.php?id=ubuntu_virtual_cae_system

### Ordnerstruktur

src: hier sind alle VHDL Quelldateien
sim: hier sind die Makefiles fuer die Simulation der Komponenten
pnr: Place and Route - Die makefiles fuer die Synthese der Schaltung
scripts: Globale scripts

### Download, Simulation und Synthese 

Das Projekt ist unter git Versionsverwaltung. Zum Download sind die folgenden Schritte notwendig: 

```
mkdir projects
cd projects
git clone git@git.etech.fh-augsburg.de:friedrich.beckmann/digitaltechnikpraktikum.git
cd digitaltechnikpraktikum
```

Hier die Simulation des Multiplexers:

```
cd sim
cd mux2to1
make sim
```

Um den Multiplexer zu synthetisieren:

```
cd ../../pnr
cd de1_mux2to1
make compile
```

Um das Design auf das Board zu laden muss das Board mit dem Kabel an den USB Anschluss des Rechners angeschlossen sein. Dann:

```
make prog
```

Ein einfaches make zeigt die moeglichen Targets.